Aktivitäten des Vereins

Frühlingswanderung im Erzgebirge …

… bei Sonnenschein und Schnee

Letzte Schneereste trotzten dem Frühling an schattigen Stellen, als über 30 Mitglieder des StadtSport Dresden e. V. mit Kind und Kegel auf eine Wanderung rund um Neuhermsdorf aufbrachen. Es ging nach Seyde durch das schöne Weißbachtal mit Rast in herrlicher Sonne und weiter die Weißeritz entlang nach Rehefeld. Wanderleiter Frank motivierte mit einer Streckenlänge von 25 Kilometern – wohl war es der 1. April und real hatten die Sportlerinnen und Sportler etwa 17 Kilometer am Abend spürbar in den Waden. Zumal es am Vorabend eine zünftige Nachtwanderung zu absolvieren gab, deren Bestehen mit Lagerfeuer und Sternenromantik belohnt wurde. Manch‘ nachtaktives Tier wird sich noch heute fragen, welches „Rudel“ blinkender, schwatzender Wesen da den Wald unsicher machte. Übernachtet wurde im SWF Sporthotel Neuhermsdorf: ein Geheimtipp für Wanderer und Skilangläufer. Je nach Belieben konnte zünftig im Schlafsack gelagert oder gediegen auf Zimmern genächtigt werden. Früh und abends wurde deftiges, leckeres Essen im Eisenbahnambiente geboten. Sogar der Bahnhofsvorsteher gab sich am Abend des 31. März die Ehre zur Begrüßung. Rundherum war es ein gelungener Ausflug für Jung und Alt – und alle, die dabei waren, freuen sich auf den nächsten sektionsübergreifenden Vereinsausflug. Herzlichen Dank an alle Organisatoren.

Gala des Dresdner Sports

Am 8. April 2017 fand die Gala des Dresdner Sports statt. Der Vorstand des StadtSport Dresden e. V. hatte als Dankeschön alle Abteilungsleiter der Sportarten des Vereins eingeladen.