Bauchtanz

Sportangebot: Bauchtanzkurs

Der StadtSport Dresden e. V. bietet ab dem 11. Oktober 2017 einen neuen Kurs für jeden an, der Lust haben, Bauchtanz zu probieren und zu erlernen. Herzlich willkommen sind Anfängerinnen und auch Tanzbegeisterte mit geringen Vorkenntnissen, die ihre Tanztechnik auffrischen möchten.

Bauchtanz ist für alle jeden Alters und mit jeder Figur, von „superschlank“ bis „viel zu rund“ geeignet, die mit viel Spaß beim gemeinsamen Tanzen von innen und außen fit werden und bleiben möchten. Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich, um an dieser schönen Tanzkunst Freude zu finden. Ausdauer, Konzentration, Musikalität, Körpergefühl, Harmonie und Ausdruck werden nach und nach trainiert. Dieser Tanz ist ein wunderbarer Ausgleich zum Alltagsstress. Er lässt individuellen Freiraum, um sich zu entfalten. Bauchtanz ist ein Solo- oder Gruppentanz, es wird kein Tanzpartner benötigt.

Gesundheit & Tanz

Positive gesundheitliche Aspekte können u. a. sein: Verbesserung der Beweglichkeit des gesamten Körpers (besonders der Wirbelsäule) sowie der Haltung und damit Linderung von Rückenschmerzen, Lösen von inneren Blockaden und Verspannungen, positiver Einfluss auf Blasen- und Unterleibsbeschwerden, ausgleichende Wirkung auf die Seele.

Was euch erwartet:

  • ein klar strukturierter und effizienter Unterricht, in dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt
  • exakte Vermittlung der Tanztechnik als Basis
  • Erlernen der Grundbewegungen, kleine Tanzkombinationen, Schritte und Drehungen
  • Warm up und Cool down
  • Muskelaufbau (vor allem der tiefen Muskulatur), Verbesserung der Koordination, bessere Beweglichkeit, Aufbau der Kondition, Verbesserung der Körperhaltung
  • eine gesellige Runde mit viel Spaß

Wann/ Wo

Kursstart: 18. Oktober 2017

immer mittwochs

Uhrzeit: 18:30 – 20:00 Uhr

Ort: Turnhalle Gymnasium Bürgerwiese (alte Halle), Gret-Palucca-Straße 1

Was ist mitzubringen, was ziehe ich an?

  • Jazzpants oder Leggins, eng anliegendes T-Shirt – Hauptsache bequem
  • Ballettschläppchen oder Socken (keine dicken Turnschuhe oder Schuhe mit dicken Sohlen)
  • ein Tuch (Chiffonschal, großes Dreiecktuch o. ä.), welches groß genug ist, es um die Hüfte zu binden
  • Getränk nicht vergessen – Tanzen macht durstig

Die Kursleiterin:

Jana Beyer

Jana ist seit ihrer Kindheit sportlich aktiv. Gestartet mit Eiskunstlauf, später Eisschnelllauf im Leistungszentrum hat sie 1993 (durch puren Zufall) den Bauchtanz für sich entdeckt. Jana hat über viele Jahre bei nationalen und internationalen Dozenten den Tanz von der Pike auf gelernt und in ständigen Weiterbildungen im Tanz (verschiedene Stile), in Tanzmedizin und Pädagogik ihr Repertoire erweitert.

Auf kleinen Festen und großen Bühnen ist sie als Solotänzerin oder mit Tanzpartnerin aufgetreten, hat lange Jahre in Kursen und Workshops Schülerinnen unterrichtet und Choreografien für Solotänze und die Showgruppe ausgearbeitet.

Wo kann ich mich anmelden?

Wer Lust hat, bei der Bauchtanzgruppe dabei zu sein, der melde sich bitte per E-Mail unter Vorstand@StadtSport-Dresden.de.